Trollinger

Das ist eine Rotweinsorte

Trollinger-Weine sind rubinrot und frisch und zeichnen sich als exzellente Begleiter zu schwäbischen Vespergerichten aus.

Und noch ein Schwabe: Der typische Vierteleswein wird so gut wie ausschließlich in Württemberg angebaut. Hier ist er die am stärksten vertretene Rebsorte. Trollinger-Weine sind rubinrot und frisch und zeichnen sich als exzellente Begleiter zu schwäbischen Vespergerichten aus. Sie sollten am besten leicht gekühlt und jung getrunken werden.

Dazu z. B.: Linsen mit Saiten und Spätzle

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung