Müller-Thurgau

Das ist eine Weißweinsorte

Auch als Rivaner bekannt. Dank ihrer geringen Säure sind Müller-Thurgau-Weine mild, aber fruchtig mit einem angenehmen Muskataroma.

Diese weltweit verbreitete weiße ist hierzulande auch als Rivaner bekannt. Die Schweizer Bezeichnung RieslingxSilvaner geht auf die ursprünglich angenommenen Elternreben zurück. Heute weiß man jedoch, dass die Rebe einer Kreuzung von Riesling und Madeleine Royale entstammt. Dank ihrer geringen Säure sind Müller-Thurgau-Weine mild, aber fruchtig und haben ein angenehmes Muskataroma. Man trinkt sie am besten relativ jung.

Dazu z. B.: Flammkuchen