2014: Auftakt zum letzten Wochenende des 38. Stuttgarter Weindorfs !

Das letzte Weindorf-Wochenende steht an und das gilt es nochmal richtig auszunutzen! Sicher gibt es noch den einen oder anderen Wein zu entdecken und die eine oder andere Schlemmerei, die Sie unbedingt noch probieren wollten. Und auch das Wetter, das uns dieses Jahr nicht immer verwöhnt hat verspricht Besserung. Und sollte sich doch noch ein Regentropfen einmischen wird es unter den Schirmen und Laubendächern umso gemütlicher und die Gespräche mit den Tischnachbarn noch anregender.

Stuttgarter WeindorfUnd es gibt noch einiges zu entdecken und zu erleben: Bis zum Sonntag sind nochmal Affle und Pferdle jeweils bis 20.00 Uhr im Stuttgarter Weindorf unterwegs. Sehr zu empfehlen sind auch die leckeren Wein-Cocktails, die bei den „Württembergern“ (Laube Nr. 4) gemixt werden.

Am Sonntag erwartet uns dann ein furioses Finale. Der musikalische Familiensonntag bietet nochmal alles auf was das Stuttgarter Weindorf so schön macht. Mit tausenden attraktiven Angeboten zum Hören, Sehen, Erleben, Essen und Trinken für Groß und Klein! Lassen Sie sich auch vom VVS mit der Aktion „2 für 1“ auf ein kostenloses Viertele einladen!

Das ganze Programm des musikalischen Familiensonntags finden Sie im Veranstaltungsteil.

Auf keinen Fall verpassen: Das Stuttgarter Weindorf findet am Sonntagabend ab 21 Uhr auf dem Schillerplatz vor dem Alten Schloss mit dem Weindorf-Abschluss der Wirtinnen und Wirten im Fackellicht ein stimmungsvolles Ende.

Und wenn Sie vor lauter Angeboten nicht wissen wo Sie zuerst anfangen sollen: Bei Fragen hilft auch gerne die Info-Laube weiter (die ist auf dem Schillerplatz, Ecke Dorotheenstraße).